pend48 & pend

Die Pendelschienen sind an keine Höhen oder festen Anbringungen an der Wand gebunden. Die Pend48 & Pend Schienenstrecken zeichnen sich durch ihre unglaubliche Flexibilität aus. Planen Sie für hohe Räume in mehreren Ebenen. Expandieren Sie in weitläufigen Grundrissen so weit und so exentrisch wie Sie möchten. Überbrücken Sie Versorgungsleitungen oder einen Sturz in der Zimmerdecke mit einer einheitlichen Schienenverlauf. Mit Spotlights richten Sie das Licht nach unten auf die Exponate. Die Allgemeinbeleuchtung wiederum kann das Uplightmodul Led Line im oberen Schienenkanal erfüllen. In dem Grundkonzept der Deckenanbringung und Schienenverlauf sind sich beide Schienensystem Sense System (48 Volt) und LightLight (12 Volt) für Ihre Planung gleich. Das Baukastenprinzip von fertigen Systembauteilen wie Ecken, Einspeisungen und Schienen ermöglicht eine ganz individuelle Anpassung.




Die abgependelten Schienensysteme sind zur Beleuchtung von Bildern ebenso geeignet, wie zur allgemeinen Raumbeleuchtung. Die Seilabhängung ist sehr dünn und kann an der Schiene selbst fast nicht mehr wahrgenommen werden.

Der Eckverbinder 90° mit Seil definiert die Ecke direkt mit einer Seilabhängung (siehe Foto). Eine Alternative dazu ist die frei positionierbar Seilabhängung für längere Schienenstrecken.

Pend48 und Pend Schienen können beide das Uplight-Modul Led Line aufnehmen. Der Abstand zwischen Pendelschiene und Raumdecke sollte dann zwischen 500 und 700 mm liegen. Dieses Modul wird in die 10 mm Breite Schiene eingesetzt. Die Led Line trägt nichts bei der Schiene auf - sie ist ultra dünn. Im ausgeschalteten Zustand ist sie nicht sichtbar.




Denken Sie in mehreren Ebenen. Sie können mit hohen Räumen spielen. Höhe betonen oder die Schiene knapp über Exponaten planen. Mit den Eckverbindern können Sie mäandrierende Strecken entwerfen oder einfache Rahmen. Noch mehr Möglichkeiten geben Ihnen die T-Verbinder und Kreuzverbinder.

Rondo in der Neuen Residenz in Bamberg.

Eine der elegantesten Anwendungen der Buschfeld Schienen sind die Kreisbausysteme Rondo48 oder Rondo. Die geraden Schienen werden zu einem Lüster gebogen. Kombinieren Sie Kreise in verschiedenen Durchmessern! Nutzen Sie die Höhe der Räume. Einzelne bzw. auch mehrere große Kreise werden auf gleicher oder unterschiedlicher Ebene abgependelt.




Freestyler ist ein Tool zur Kreation raumgreifender Beleuchtungsstrukturen in dreidimensionalen Formen. Viele neue Konfigurationen für individuelle Lichtobjekte sind mit Freestyler realisierbar: Basierend auf der Lichtschiene Pend48 werden gerade oder gebogene Elemente neu zusammengefügt und so zur großformatigen Struktur. In den Abbildungen oben sehen Sie Square (oben) und Starry Sky (unteres Bild).

Wenn Ihre Lichtplanung eine Kombination einer Buschfeld Schiene mit einem Fremdprodukt, wie hier Fez DZ von Baltensweiler, vorsieht, können Sie dies bei uns anfragen.

Maße in Millimeter.

Immer wieder weisen wir auf das Baukastenprinzip der Buschfeld Lichtsysteme hin. Für Ihre Planung heißt dies, dass Sie mit Standardschienen, -ecken und -winkeln die Streckenverläufe modelieren können. Für individuelle Längen-, Schnitt- und Montagelösungen skizzieren Sie grob Ihre Planung und senden uns eine Email.

Further information / links:
Pendant tracks - How it works