o-light

OLED
Design: Hans Buschfeld | Sebastian Herkner

Die neue Generation der aktuellen OLED-Module ist das buschfeld-Highlight 2016. Diffus, weich und ohne zu blenden. Licht, das zudem fast schattenlos fällt, ohne Blauanteile auskommt und keine Hitze entwickelt.

Systemkategorie

  • Pendelschiene PEND
  • Deckenschiene CEILING
  • Einbauschiene IN

Die neuen O-LIGHT Module können mit den Systemen LightLight® PEND, CEILING und IN kombiniert werden. O-LIGHT zeigt schon heute, was Licht morgen kann. O-LIGHT ist die weltweit erste OLED-Leuchte für ein Standard Niedervolt System. Und bringt so das Licht von morgen schon heute in Galerien, Büros, Hotellobbies oder anspruchsvolle Privathäuser. Eine der Besonderheiten: Die OLED-Module für die LightLight®  Lichtschiene entwickeln keine Hitze und können so z. B. auch in der Nähe wärmeempfindlicher Kunstwerke und Materialien angebracht werden. Der Entwurf von Designer Sebastian Herkner verbindet die neue OLED Technologie mit einem elegant reduzierten, filigranen Leuchtenkörper aus schwarz eloxiertem Aluminium.

O-LIGHT im Detail:
Lichtstrom: ~ 360 Lumen
Effizienz: ~ 60 Lumen pro Watt
Lichtfarbe: ~ 3000 Kelvin
Lebensdauer: ~ 20.000 Stunden
Abmessungen: ~ L 325 × B 115 × H 3 bzw 16 mm
Leistungsaufnahme: ~ 6W
Betriebsspannung: ~ 12V DC
Gewicht: 190g
360° drehbar
werkzeuglose Befestigung
schwenkbare Version in Planung